Hefebrötchen

Zutaten für den Knetteig:

250

100

50

50

20

½

½

g

g

ml

ml

g

TL

TL

Weizenmehl

Butter oder Margarine

Milch

Wasser

Hefe

Zucker

Salz

Die Zutaten zu einem zähen Teig kneten, anschließend ruhen lassen.

Durchkneten und dann zu einem dicken Strang formen. 8 Scheiben von der Rolle teilen, halbieren und mit den Händen länglich ausrollen. Jeweils 2 dieser Würstchen nebeneinander auf ein Backblech legen. Nochmal aufgehen lassen.

Teiglinge mit etwas warmem Wasser bepinseln, in den Ofen schieben.

Backen: 25 Minuten bei 180 °C

Tipps:

  • Den Teig bereits am Vorabend zubereiten. Über Nacht im Kühlen gehen lassen. Brötchen frisch zum Frühstück backen.

zurück